Facebook PageView helper image

BLOG

ENDLICH - DEUTSCHLAND IST REIF!

Hamburg, 25.01.2017

 

Denn mein Credo seit 14 Jahren lautet: stilsicher, kreativ, einfühlsam. Als erster namhafter deutscher Wedding Planner habe ich unseren Markt mitbegründet und durch meine mediale Präsenz im TV maßgeblich mitgestaltet.
Als ich 2002 begann, war das gar nicht so einfach, denn die Branche war am Anfang und äußerst traditionell-altbacken. Auf meiner ersten Hochzeitsmesse vor den Toren Berlins fiel ich dann mit meinem ungewöhnlichen Konzept und modernen Design-Auftritt gleich auf. Als Enfant Terrible wurde ich erst skeptisch beäugt, bewundernd bestaunt, schließlich wurden meine Aussagen und Visionen aber schnell kopiert. Doch ich war meiner Zeit und meinen Kollegen immer das entscheidende Quentchen voraus.
So war ich der erste, der in einem Jugendstil-Schwimmbad oder einer historischen Industrie-Location Hochzeiten veranstaltete; der erste, der eine Promi-Hochzeit live im Fernsehen organisierte; der erste, der seine eigene TV-Wedding Planner-Serie bekam, der erste, der eine kleine feine Luxusmesse „The Wedding Weekend im The Ritz-Carlton“ realisierte.
Denn nach zwei Jahren als Aussteller auf den damaligen deutschen Messen wusste ich: Etwas Anderes, Besonderes, Spezielles, Neues, Luxuriöses mit Stil und Kreativität muss her. Es muss doch möglich sein, den zukünftigen Brautpaaren einen angemessenen und inspirierenden Rahmen zu bieten sowie zeitgemäße, außergewöhnliche und engagierte Qualitäts-Dienstleister zu präsentieren. So schuf ich meinen Hochzeitssalon, der die Menschen begeisterte und genau das bot, was sie suchten: Ambiente, Professionalität und Style. All das, was wir jetzt hier endlich wieder finden. Somit ist die The Wedding
Show by Gala quasi die Renaissance des The Wedding Weekend by Froonck und die logische Fortführung.