Facebook PageView helper image

BLOG

Wie finde ich das zu mir passende Brautkleid? Jeannette Lovece kennt die Vintage-Trends 2017!

Hamburg, 12.10.2016

Soll es eine Hochzeit im Vintage- Look werden, die glamouröse Feier auf einem Schloss oder doch die Gartenparty…

Die Braut wird es fühlen…

Man sollte sich vorab schon einige Gedanken machen und vielleicht einige Hochzeitsmagzine durchstöbern.

In einem Brautmodefachgeschäft, wird man dann professionell beraten. Die Braut sollte einige verschiedene Stile anziehen und Sie wird sehen, ob sie in einem puristischem Kleid aus Seide mit Spitzenelementen oder in einem Prinzessinnenkleid das Gefühl hat… ja in diesem Kleid möchte ich heiraten.

Wir sind „In Love…“ aus Leipzig. Eine kleine, feine Brautboutique und führen ausschließlich Brautkleider im Vintage- Look. Dies sind keine klassisch ausgestellten Brautkleider, sondern vor allem fließende, leichte Stoffe mit Spitzenelementen. Wir legen besonderen Wert auf hohe Qualität der Kleider, saubere Verarbeitung, schöne Stoffe und ausgefallene, spannende Schnitte. Fernab von großem Trubel, können Sie hier in Ruhe eine liebevolle und professionelle Beratung genießen.

Die Trends der Vintage- Brautmode für 2017 sind auf jeden Fall weiche Farben: Von Champagner, über Creme, bis hin zu Gold oder Taupe. Alles sehr schmeichelnde und weiche Töne. Gern auch einmal mit Farbtupfern gespickt. Je nachdem wie das Farbthema der Hochzeit ist – sei es Flieder, Blau, Mint, Rosé oder Bronze, alles ist möglich und kann toll in den gewählten Stil eingearbeitet werden. Entweder als Highlight im eingefärbten Schuh, als farbiges Band um die Taille oder als Element des Haarschmucks.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass Vintage-Brautkleider aus weichen, fließenden Stoffen, schlicht-eleganter Seide, dezentem Tüll,  sowie vielen wunderschönen Details aus Spitze auch 2017 im Trend bleiben.

Ich freue mich auf Sie!

In Love…

Jeannette Lovece

Brautmode im Vintage- Look
www.in-love-leipzig.de